Eine Kooperation von:

Logo Westfälische Wilhelms Universität Münster
Logo Deutsche Forschungsgemeinschaft
Logo Deutsches Historisches Institut in Rom
Logo Archivio Segreto Vaticano

Archiv - Vorträge und Präsentationen

Vorträge und Präsentationen

01.12.2016  

Münster

Struktur- und Mikroentscheidungen bei den digitalen Editionen der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929) und der Tagebücher des Münchener Erzbischofs Faulhaber (1917-1952)

Sascha Hinkel
Vortrag im Rahmen der Tagung "Methodische Herausforderungen und Chancen digitaler Editionen" im Zentrum für Textedition und Kommentierung der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster

24.11.2016  

Arhus/Kopenhagen (Dänemark)

The Vatican and the international relations in the 20th century

Sascha Hinkel
Vortrag auf der "2nd Conference of New Diplomatic History Network: Borders, Networks and Organisations through the 20th Century" (24.-26.11.2016).
Vgl. http://geschichte-transnational.clio-online.net/termine/id=30309

18.11.2016  

Schwerte

Die päpstliche Diplomatie und der Aufstieg des Ultramontanismus

Der Apostolische Nuntius Michele Viale Prelà in München (1838-1845)
Christoph Valentin
Vortrag auf der Jahrestagung des Schwerter Arbeitskreises (18.−20.11.2016) in der Katholischen Akademie in Schwerte

11.11.2016  

Stapelfeld

Adolf Kardinal Bertram

Sascha Hinkel
Vortrag auf der Wissenschaftlichen Tagung zum 70. Todestag Clemens August von Galens "Katholische Bischöfe unter dem NS-Regime" (11.-13.11.2016)
Katholische Akademie

03.11.2016  

Bologna

Benedikt XV. und die deutschen Bischöfe

Sascha Hinkel
Internationale Tagung "Benedetto XV nel mondo dell'inutile strage
(Benedict XV in the world of the useless slaughter)" (03.-05.11.2016)

22.09.2016  

Berlin

 

"Die einzige Partei, auf die man zählen kann"?

Nuntius Eugenio Pacelli und sein ambivalentes Verhältnis zum Zentrum
Hubert Wolf
Vortrag in der Katholischen Akademie
   Achtung Terminverschiebung!!!
   Neuer Termin: 12.12.2016 19.00 Uhr

16.04.2016  

Münster

 

"Der Stellvertreter". Ein christliches Trauerspiel von Rolf Hochhuth

Hubert Wolf
Theatertagung im Franz-Hitze-Haus Münster
Vgl. https://www.franz-hitze-haus.de/programm/16-708/

09.04.2016  

Wuppertal

Polemik und Feindbildkonstruktion

Die Berichterstattung des Münchener Nuntius Michele Viale Prelà über die Deutschkatholiken 1844/45
Christoph Valentin
7. Forum Junge Vormärz Forschung. Neue Arbeiten zum Vormärz und Nachmärz, veranstaltet von der Bergischen Universität Wuppertal und dem Forum Vormärz Forschung e.V.

04.03.2016  

München

Die Ochsensepp-Frage

Gegen Hitler - Für ein neues Europa
Vortrag und Podiumsdiskussion der Akademie für Politik und Zeitgeschehen
Sascha Hinkel
Vgl. Gesamtprogramm
Vgl. die Aufzeichnung der Veranstaltung unter http://www.br.de/fernsehen/ard-alpha/sendungen/denkzeit/aktuelle-denkzeit-100.html

03.11.2015  

Düsseldorf

Standards der kritischen Online-Editionen der Nuntiaturberichte Pacellis und der Tagebücher Faulhabers

Sascha Hinkel
Vortrag im Rahmen im Rahmen der Tagung "Digitales Editieren im 21. Jahrhundert" des Landesarchivs NRW am 3. und 4. November 2015
Vgl. http://www.archive.nrw.de/lav/abteilungen/rheinland/Tagung_DigitalesEdierenim21_Jahrhundert_/index.php

04.05.2015  

Villa Vigoni Como

Pacelli als Nuntius in Deutschland

Sascha Hinkel
Vortrag im Rahmen der internationalen Tagung "Der Pontifikat Pius XI. im Kontext der europäischen Krise. Historiographische Probleme" (04.-06.05.2015).
Zum Abschluss der Tagung diskutieren Claus Arnold, Giovanni Vian und Hubert Wolf

20.04.2015  

Münster

Die Vatikanischen Archive und ihre Geheimnisse

Hubert Wolf
Vortrag im Rahmen des rotarischen Jahres "Münster international"
19.30 Uhr

04.11.2014  

Münster

Pacelli in Münster

Hubert Wolf/Sascha Hinkel/Michael Pfister
Im Rahmen des Geschichtsunterrichts in der Oberstufe des Paulinums Münster wird die Pacelli-Edition vorgestellt. Darüber hinaus sollen Schülerinnen und Schüler zur Mitarbeit an einem wissenschaftlichen Projekt angeregt werden.

30.05.2014  

Katholikentag Regensburg

Prof. Dr. Hubert Wolf wird auf der Podiumsdiskussion "Europa 1914-2014" mit Bischof Heinz Josef Algermissen, Prof. Dr. Monique Scheer, Prof. Dr. Andreas Rödder und Prof. Dr. Birgit Aschmann (Moderation) diskutieren.

05.05.2014  

Ludwigsburg

Die Vatikanischen Geheimarchive

Hubert Wolf
Vortrag im Rahmen des Verwaltungs- und Rechtsstudiengangs sowie des "Studium Generale" der PH Ludwigsburg
15.45 Uhr

19.11.2013  

Altenberge

Edith Stein, der Vatikan und die Judenverfolgung in Deutschland

80 Jahre nach dem berühmten Brief
Hubert Wolf
Vortrag im Katholischen Bildungswerk
20.15 Uhr

13.09.2013  

Münster

Papst und Teufel

Die Archive des Vatikan und der Nationalsozialismus
Hubert Wolf
Vortrag bei der Bruderschaft Große Schützen
19.00 Uhr

11.09.2013  

Münster

Neuigkeiten aus den Vatikanischen Archiven

Hubert Wolf
Vortrag im Innerwheel Prinzipal Club
20.15 Uhr

05.09.2013  

Frankfurt am Main

Papst und Teufel

Die Archive des Vatikan und das Dritte Reich
Hubert Wolf
Soirée im Haus am Dom
19.30 Uhr

26.06.2013  

Münster

"Selig, die Frieden stiften"

Katholische Kirche und Gewalt zur Zeit des Nationalsozialismus
Hubert Wolf
Vortrag im Rahmen des Schüler-Workshops im Rahmen des Facharbeitswettbewerbs "Religion und Gewalt" der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Münster
14.30 Uhr

12.04.2013  

Regensburg

Die Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis 1917-1929 als Beispiel für eine tiefe Texterschließung

Sascha Hinkel
Workshop "E-Editionen: Neue Publikationsmaßstäbe für historische Quellenprojekte", veranstaltet vom Wissenschaftszentrum Ost- und Südosteuropa Regensburg
15.00 Uhr

12.03.2013  

München

Der Vatikan und Hitlers "Machtergreifung"

Hubert Wolf
Vortrag im Rahmen der Akademiegespräche der Katholischen Akademie in Bayern mit Offizieren aus Bundeswehrstandorten in Bayern
16.00 Uhr

21.11.2012  

Münster

Sagenumwoben, spektakulär, mysteriös?

Die "Geheimnisse" der Vatikanischen Geheimarchive und ihre Entschlüsselung
Hubert Wolf
Vortrag beim Rotaryclub Münster-Westfalen
19.00 Uhr

15.11.2012  

Münster

"Wenn das Schweigen noch länger anhält..."

Edith Stein an Papst Pius XI.
Ein Brief im Kontext der beginnenden Judenverfolgungen in Deutschland 1933
Hubert Wolf
Vortrag in der Akademie Franz Hitze Haus
18.30 Uhr

09.07.2012  

München

Digitale Editionen

Workshop, gemeinsam veranstaltet von der Historischen Kommission der Bayerischen Akademie der Wissenschaften und dem Pacelli-Projekt
Historisches Kolleg
Pressemeldung und Programm unter
http://www.uni-muenster.de/FB2/aktuelles/mnkg/workshop_editionen.html

04.05.2012  

Göppingen

"Papst und Teufel"

Katholische Kirche und NS-Diktatur im Spiegel der neu zugänglichen Akten aus den Vatikanischen Archiven
Hubert Wolf
Vortrag im Jüdischen Museum und Stadtarchiv Göppingen
19.00 Uhr

27.04.2012  

Wört (Ostalbkreis)

Die "Geheimnisse" der vatikanischen Archive und ihre Entschlüsselung

Hubert Wolf
Vortrag im Familien- und Seniorenforum
Gemeindehalle Wört
19.00 Uhr

29.03.2012  

München

Politiker - Kleriker - Politischer Kleriker?

Eugenio Pacelli als Nuntius in Deutschland (1917-1929)
Hubert Wolf
Vortrag im Institut für Zeitgeschichte
18.00 Uhr

24.03.2012  

Ellwangen

Sagenumwoben, spektakulär, mysteriös?

Die Vatikanischen Archive und ihre Entschlüsselung
Hubert Wolf
Diözesantag, veranstaltet vom Kreis katholischer Frauen im Heliand-Bund der Diözese Rottenburg-Stuttgart
Jeningenheim
10.30 Uhr

20.03.2012  

München

Pacelli und Eisner

Die Münchner Nuntiatur in Revolution und Räterepublik 1918/19
Klaus Unterburger
Vortrag im Lesesaal des Archivs des Erzbistums München und Freising, veranstaltet vom Verein für Diözesangeschichte von München und Freising
18.00 Uhr

14.03.2012  

Hamm

Geheim! Die Archive des Vatikans

Hubert Wolf
Veranstaltung im Rahmen von "Campus Live"
19.00 Uhr

24.11.2011  

Stuttgart

Matthias Erzberger, Nuntius Eugenio Pacelli und der Vatikan. Oder: Warum der Kirchenstaat nicht nach Liechtenstein verlegt wurde

Hubert Wolf
Stuttgarter Symposium zu Matthias Erzberger
Veranstaltet vom Haus der Geschichte Baden-Württemberg
24./25.11.2011
Stuttgarter Rathaus

27.09.2011  

Trier

Mit "diplomatischem Geschick" und "priesterlicher Frömmigkeit". Nuntius Eugenio Pacelli als politischer Kleriker

Hubert Wolf
Historische Sektion der Generalversammlung der Görres-Gesellschaft

23.09.2011  

Vilnius

Critical online edition of the nuncial reports of Eugenio Pacelli (1917-1929)

Sascha Hinkel
Vortrag auf der International Conference "Church history between Rome and Vilnius: challenges to christianiity from the early modern ages to the 20th century
22.-23.09.2011

15.06.2011  

Münster

Streng geheim!

Hubert Wolf
ALTERnativ-Tag der Universität Münster
Veranstaltet von "Studium im Alter"

07.06.2011  

Münster

Papst und Teufel

Hubert Wolf
Vortrag vor dem Civilclub Münster

20.05.2011  

Tübingen

Klaus Scholders Thesen zu den politischen und kirchlichen Zusammenhängen und Hintergründen des Reichskonkordats

Hubert Wolf
Studientag "Die Kirchen und das Dritte Reich - Perspektiven auf die Entwicklung der Forschung 25 Jahre nach dem Tod Klaus Scholders"

23.02.2011  

Essen

Der umstrittene Papst. Neue Erkenntnisse zum Pontifikat Pius' XII.

Hubert Wolf
Kreuzganggespräche am Essener Dom, Zwölfling 12
19 Uhr
Veranstaltet von der Katholischen Akademie "Die Wolfsburg"

28.10.2010  

Brown University, Providence - Rhode Island USA

Pius XI and America

Internationales Symposium des europäischen Forschungsnetzwerks "Pio XI", veranstaltet von David Kertzer (28.-30.10.2010)

23.10.2010  

Berlin

Die Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis

Sascha Hinkel/Elisabeth-Marie Richter
Workshop "Digitale Briefeditionen"

24.03.2010  

Münster

Eugenio Pacelli als Nuntius in Deutschland

Internationales Symposium in Münster (24.-26.03.2010)

Zwölf Jahre Nuntius in Deutschland, zehn Jahre Kardinalstaatssekretär im Vatikan und knapp zwanzig Jahre Papst – das sind die äußeren Stationen der Karriere Eugenio Pacellis. Er gilt als einer der umstrittensten Päpste des 20. Jahrhunderts – Gründe dafür werden viele angeführt, obwohl die Akten aus seinem Pontifikat selbst im Vatikanischen Geheimarchiv der Forschung noch nicht zugänglich sind.
Dafür sind seit 2003 beziehungsweise 2006 die Akten aus dem Pontifikat Pius’ XI. für die historische Forschung freigegeben. Sie erlauben einen umfassenden Blick auf die Zeit von 1922 bis 1939 und bieten auch einen neuen Zugang zur Persönlichkeit Pacellis. Um die Diskussionen zu vertiefen und auszuweiten sowie erste Forschungsergebnisse vorzustellen, findet in Münster ein international und interdisziplinär besetztes Symposium von Mittwoch, 24., bis Freitag, 26. März 2010 statt.
Die Tagung verfolgt zwei Ziele: In den ersten beiden Sektionen sollen die neuen Möglichkeiten, die sich aufgrund der verschiedensten Editionsprojekte für Einzelforschungen ergeben, aufgezeigt werden. In den weiteren zwei Sektionen geht es um Ansätze zu einem internationalen Vergleich, näherhin um einen Vergleich auf der Ebene der Nuntien und für die katholischen Parteien in Europa. Für diese beiden Sektionen werden Leitfragen vorgegeben, an denen sich die Vorträge orientieren sollen. Ausreichend Raum für Diskussionen ist eingeplant. Konferenzsprachen sind Deutsch und Italienisch; für die einfachere internationale Verständigung ist eine Simultandolmetschung vorgesehen.
Anlässlich der Eröffnung des Symposiums sprechen Romano Prodi, Präsident der Europäischen Kommission a.D., und Mordechay Lewy, Botschafter Israels beim Heiligen Stuhl.

Programm zum downloaden

TV-Beitrag (WDR)

Fotos zur Tagung

05.03.2010  

Rom

L’edizione critica online dei rapporti delle nunziature di Eugenio Pacelli (1917-1929)

Elisabeth Marie Richter/Hubert Wolf
"Le Gouvernement pontifical sous Pie XI: Pratiques romaines et gestion de l'universel"
Séminaire international in der Ecole francaise (05.-06.03.2010; 2. Teil 14.-15.01.2011)

18.12.2009  

Passau

Der Versuch der Instrumentalisierung des Heiligen Stuhls durch die schlesischen Grafen Hans von Praschma und Anton Franz von Magnis

Sascha Hinkel
Schlesischer Adel im 20. Jahrhundert. Krisenerfahrung, Elitentransformation und Selbstverständnis im "Zeitalter der Extreme"

30.09.2009  

Hildesheim

Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis 1917 bis 1929

Elisabeth Marie Richter
"Adolf Kardinal Bertram 1859-1945. Sein Leben und Wirken." Kolloquium anlässlich seines 150. Geburtstags

30.09.2009  

Hildesheim

"… Es war nicht böse gemeint." Adolf Kardinal Bertram und Achille Ratti im Konflikt über die Oberschlesienfrage nach dem Ersten Weltkrieg

Sascha Hinkel
"Adolf Kardinal Bertram 1859-1945. Sein Leben und Wirken." Kolloquium anlässlich seines 150. Geburtstags

09.06.2009  

Mailand

Un papa in ombra? Le opportunità di un "network europeo di ricerca su Pio XI"

Hubert Wolf
Simposio “Pio XI: parole chiave – totalitarismo, morale, Russia”

28.04.2009  

Bologna

Presentazione della Edizione critica online di Pacelli

Hubert Wolf
Fondazione per le scienze religiose

08.03.2009  

Rottenburg

Die Affäre Sproll. Die Bischofswahl von 1926/27 und ihre Hintergründe

Hubert Wolf
Festakt zum 60. Todestag von Joannes Baptista Sproll

12.02.2009  

München

Pius XII. und die Juden. Zum Stand der fachwissenschaftlichen Diskussion

Hubert Wolf
Unterkommission für die religiösen Beziehungen zum Judentum der Deutschen Bischofskonferenz

02.12.2008  

Münster

Der gescheiterte Frieden? Päpste, Politiker und Massen im 20. Jahrhundert

Hubert Wolf
Ringvorlesung des Exzellenzclusters "Religion und Politik"

04.11.2008  

Eichstätt

Auf der Drehscheibe der vatikanischen Außenpolitik. Eugenio Pacelli als Nuntius in Deutschland (1917-1929)

Hubert Wolf
Gastvorlesung in der Katholischen Universität

03.10.2008  

Dresden

DENQ

Jörg Hörnschemeyer
47. Deutscher Historikertag "Ungleichheiten"

09.06.2008  

Mailand

Edizione critica online dei rapporti delle nunziature di Eugenio Pacelli (1917-1929)

Jörg Hoernschemeyer/Maria Pia Lorenz-Filograno
Simposio "Pio XI: parole chiave – totalitarismo, morale, Russia"

05.06.2008  

Essen

Eingang in die Weltgeschichte - Neues aus den geheimen Archiven des Vatikans

Hubert Wolf
Jahresversammlung des Stifterverbandes für die Deutsche Wissenschaft

10.04.2008  

Dorsten

Gegen Rassismus und Antisemitismus? Der Heilige Stuhl und die NS-Ideologie im Spiegel neu zugänglicher vatikanischer Quellen

Hubert Wolf
Altes Rathaus, gemeinsam mit dem Jüdischen Museum Westfalen