Datenschutz Impressum

Dokument-Nr. 11792
Pacelli, Eugenio an Gasparri, Pietro
[München], 31. Mai 1921

Regest
Der ehemalige Reichskanzler Fehrenbach veröffentlichte einen Artikel, in dem er in Bezug auf die vatikanische Vermittlungsaktion in Reparationsfragen zwischen dem Reich und den Vereinigten Staaten von Amerika gegen Matthias Erzberger polemisiert. Fehrenbach behauptet darüber hinaus, Pacelli habe kategorisch als einzigen Grund für die vatikanische Zurücknahme der Vermittlungstätigkeit die Indiskretionen in der Presse genannt. Der Nuntius weist diese Darstellung zurück – er habe lediglich eine ausweichende Antwort gegeben und auch nur eine solche geben können.
[Kein Betreff]
Cifra
Ex-Cancelliere Fehrenbach pubblicato articolo in cui, polemizzando con Erzberger, narra abbastanza ampiamente storia recente azione S. Sede circa questione riparazioni. Tra altro afferma avergli io detto categoricamente che unica causa rifiuto S. Sede furono indiscrezioni stampa. Ciò è inesatto; io non potei dare e non diedi che risposta evasiva.
Pacelli.
Empfohlene Zitierweise:
Pacelli, Eugenio an Gasparri, Pietro vom 31. Mai 1921 , in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Dokument Nr. 11792, URL: www.pacelli-edition.de/Dokument/11792. Letzter Zugriff am: 14.12.2019.
Online seit 14.05.2013