Datenschutz Impressum

Dokument-Nr. 13038
[Gasparri, Pietro] an Pacelli, Eugenio
[Vatikan], 05. Juli 19232

Regest
Pacelli soll der Witwe Dorothea Raith-Mähler, die schon eine monatliche Spende erhält und überdies 8.000 Lire als Sonderzuschuss erhalten hat, mitteilen, dass der Heilige Stuhl keine weitere Hilfe leisten kann.
[Kein Betreff]
Ill.mo e Rev.mo Signore,
Mi è giunto il Rapporto N. 27672 del 10 Giugno colla supplica della Signora Dora Raith-Mähler.
Il Santo Padre rimette completamente la cosa al di lei giudizio, cioè l'autorizza a indicare quel sussidio che Ella eventualmente riterrà del caso.
Tale eventuale sussidio però dovrà considerarsi come ultimo e definitivo.
Profitto dell'occasione per raffermarmi con sensi di distinta e sincera stima
di V. S. Ill.ma e Rev.ma
Servitore
Oberhalb des Textkörpers hds. vom Verfasser in blauer Farbe hinzugefügt: "Maggio"; die Ausfertigung dieser Weisung konnte in Pacellis Nuntiaturakten (Arch. Nunz. Berlino und Arch. Nunz. Monaco) nicht nachgewiesen werden, weshalb auf den Entwurf zurückgegriffen wurde.
1Hds. vom Verfasser in blauer Farbe unterstrichen.
2Datum hds. vom Verfasser in blauer Farbe unterstrichen.
Empfohlene Zitierweise:
[Gasparri, Pietro] an Pacelli, Eugenio vom 05. Juli 1923 2 , in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Dokument Nr. 13038, URL: www.pacelli-edition.de/Dokument/13038. Letzter Zugriff am: 23.08.2019.
Online seit 17.12.2014, letzte Änderung am 25.02.2019