Datenschutz Impressum

Dokument-Nr. 13739
Hedwigsschwestern in Neurode (Schlesien) an [Pius XI.]
Neurode in Schlesien, 28. April 1924

Von den Gaben, die Sr. Heiligkeit für unser notleidendes Vaterland geschenkt hat, haben wir im Waisenhaus Neurode ein Posten Flanell und Lebertran erhalten. Wir haben uns darüber sehr gefreut, und möchten Ihnen unser herzlichstes "Gott Vergelts" ausdrücken, werden auch nicht unterlassen, die uns anvertrauten Kleinen zum eifrigen Dankgebet für unsern hl. Vater anzuhalten.
In herzlicher Dankbarkeit
zeichnet ergebenst
der Konvent d. Hedwigsschw.
Empfohlene Zitierweise:
Hedwigsschwestern in Neurode (Schlesien) an [PiusXI.] vom 28. April 1924 , Anlage, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Dokument Nr. 13739, URL: www.pacelli-edition.de/Dokument/13739. Letzter Zugriff am: 27.02.2020.
Online seit 18.09.2015, letzte Änderung am 10.09.2018