Datenschutz Impressum

Dokument-Nr. 14237
Staerk OSB, Anton an Pacelli, Eugenio
Untermarchtal, 31. August 1923

Hochwürdigster Herr Apostolischer Nuntius!
Darf ich Ew. hochverehrten Excellenz ergebenst bitten, meinem hochwürdigen Herr Confrater Dom Wilhelm Henle, gebürtig aus Assmannshardt - Württemberg, behilflich zur Rückreise in das Kloster "Buckfast", (Buckfastleigh, Devon, England, zu sein.
Dom Wilhelm Henle ist Profess der Abtei Buckfast und wurde, anno 1911, zur Aushilfe am syrischen Colleg auf drei Jahre nach Jerusalem geschickt; konnte aber im Jahre 1914, wegen dem Weltkriege, nicht mehr in seine Abtei zurückkehren, sondern musste in die Heimat gehen, wo er auf die Einreisebewilligung von seiten der englischen Behörde vergeblich wartet.
Wollen nun, Ew. hochverehrte Excellenz, dieses schwere Anliegen dem Heiligen Stuhle unterbreiten, um durch dessen hohe Vermittlung die Erlaubnis zur möglichst baldigen Rückkehr nach Buckfast dem hochwürdigen Herrn Pater Dom Wilhelm Henle von seiten der englischen Regierung zu erlangen.
Zur Bestreitung der Auslagen erlaube ich mir, eine bescheidene Gabe von 10 Dollars für Ew. hochverehrten Excellenz diesem Briefe bei-
81v
zufügen.
Mit dem Ausdrucke tiefster Verehrung und meiner besonderen Dankbarkeit verharre ich
Ew. hochverehrten Excellenz
ganz ergebener in Christo Jesu,
Dom Antonio Staerk, O. S. B.
Empfohlene Zitierweise:
Staerk OSB, Anton an Pacelli, Eugenio vom 31. August 1923 , Anlage, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Dokument Nr. 14237, URL: www.pacelli-edition.de/Dokument/14237. Letzter Zugriff am: 22.11.2019.
Online seit 23.07.2014, letzte Änderung am 18.09.2015