Datenschutz Impressum

Dokument-Nr. 14696
Oberndorfer, Martin an Pacelli, Eugenio
Salzburghofen, 30. Mai 1924

Eure Excellenz!
Hochwürdigster Herr Nuntius!
Gnaedigster Herr!
Soeben teilte mir Sr. Bischoeflichen Gnaden, Dr Michael Buchberger, Weihbischof u. Generalvikar unserer Erzdiözese mit, daß der hl. Vater abermals 10.000 Lire für unseren Kirchenbau gespendet hat. Ich bitte Eure Excellenz, meinen und meiner Kirchenverwaltung tiefgefühltesten Dank Sr. Heiligkeit nach Rom zu übermitteln. Wir sind alle ganz überrascht über diesen neuen Beweis der Huld u. Liebe des heiligen Vaters u. werden Gott, den gütigen Spender u. Geber aller Gaben, herzinniglich bitten, er möge es Sr. Heiligkeit lohnen. Diese Spende stärkt aufs neue unsere Hoffnung, daß wir den so dringlichen Kirchenbau noch heuer unter Dach bringen werden. Eure Excellenz mögen gütigst gestatten, daß ich eine Ansichtskarte von unserer neuen Kirche beilege.
In tiefster Ehrfurcht geharrt
Eurer Excellenz
untertänigster Diener
Martin Oberndorfer, Pfarrer
Empfohlene Zitierweise:
Oberndorfer, Martin an Pacelli, Eugenio vom 30. Mai 1924 , Anlage, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Dokument Nr. 14696, URL: www.pacelli-edition.de/Dokument/14696. Letzter Zugriff am: 20.09.2019.
Online seit 18.09.2015