Datenschutz Impressum

Dokument-Nr. 1987
Schmitz, M. an Pacelli, Eugenio
Essen, 30. November 1922

Die heute versammelte Elterngemeinde der Pfarre St. Barbara in Essen, legt schärfste Verwarung [sic] ein gegen die Geschichtslüge von der Alleinschuld Deutschlands am Weltkriege.
Das Versailler Friedensdicktat stützt sich auf diese Lüge. Es ist darum ungerecht, wiederspricht [sic] der christlichen Moral und bildet infolgedessen eine Gefahr für die ganze gesittete Welt.
Nicht eher wird Frieden und Ruhe der Menschheit zurückgegeben werden bis es beseitigt, und an seine Stelle ein wahrer Friedensvertrag, der
99r
wirklich im Christentum wurzelt getreten ist. Wir bitten Eure Eminenz, unseren Protest an den heiligen Stuhl weiter zu leiten und uns die mächtige Fürsprache des heiligen Stuhles zu erwirken.
Eurer Eminenz die besten Wünsche huldvollst entbietend zeichnet
F. A. der Elterngemeinde der Pfarre St. Barbara
M. Schmitz
Essen Silberstr. 20
Empfohlene Zitierweise:
Schmitz, M. an Pacelli, Eugenio vom 30. November 1922 , Anlage, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Dokument Nr. 1987, URL: www.pacelli-edition.de/Dokument/1987. Letzter Zugriff am: 18.10.2019.
Online seit 31.07.2013, letzte Änderung am 24.10.2013