Datenschutz Impressum

Dokument-Nr. 3002
Pacelli, Eugenio an Gasparri, Pietro
München, 08. August 1918

Regest
Im Auftrag Erzbergers leitet Pacelli drei Berichte weiter; einen ersten über den kriegerischen amerikanischen Geist aus der Sicht einer liberalen englischen Zeitschrift, einen zweiten über Äußerungen des Oberkommandeurs der Deutschen Marine zum Unterwasserkrieg und schließlich einen dritten über die deutschen Kriegsgefangenen Belgiens in Ostafrika.
Betreff
Si inviano relazioni Erzberger
(con 3 inserti)
Eminenza Reverendissima,
Per incarico del Signor Erzberger ho l'onore di inviare qui unite a Vostra Eminenza Reverendissima le seguenti relazioni:
I. – "Spirito belligero americano veduto attraverso una Rivista liberale inglese".
II. – "Il Capo dello Stato Maggiore della Marina Germanica sulla guerra subacquea".
III. – "I Tedeschi dell'Africa orientale prigionieri dei Belgi".1
Inchinato umilmente al bacio della Sacra Porpora con sensi di profondissima venerazione mi pregio confermarmi
di Vostra Eminenza Reverendissima
Umilissimo Devotissimo Obbligatissimo Servo
+ Eugenio Arcivescovo di Sardi
Nunzio Apostolico
Links hds. eingefügt, vermutlich vom Empfänger, eine senkrechte Klammer von Anfang bis Ende des Textes mit nebenstehendem "mancano".
1"Per incarico del Signor… "prigionieri die Belgi"." hds. am linken Seitenrand vermutlich vom Empfänger angestrichen und hds. notiert: "mancano".
Empfohlene Zitierweise:
Pacelli, Eugenio an Gasparri, Pietro vom 08. August 1918 , in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Dokument Nr. 3002, URL: www.pacelli-edition.de/Dokument/3002. Letzter Zugriff am: 10.08.2020.
Online seit 02.03.2011