Datenschutz Impressum

Dokument-Nr. 3514
Gasparri, Pietro an Pacelli, Eugenio
Rom, 26. Mai 1918

Regest
Gasparri informiert Pacelli, dass der Professor für Kirchenrecht Johannes Sägmüller um die Übersendung des ersten Schemas des Codex Iuris Canonici mit Kommentaren gebeten hat, damit er dieses für die vierte Auflage seiner Abhandlung zum Kanonischen Recht benutzen kann. Eine Übersendung wird nicht möglich sein, da eine Benutzung der vorläufigen Fassung des Codex nicht zulässig ist.
[Kein Betreff]
Eccma Illma e Rvmo
Il professore Giovanni Saegmueller, dell'Università di Tubinga, ha chiesto con lettera del 28 ott. 1917 che gli siano inviati i fascicoli del primo schema del Codice, con le note, onde servirsene per la 4a  edizione del suo Trattato di diritto canonico.
Abbia pertanto la bontà di significare al prelodato Professore che non è possibile aderire al suo desiderio, non essendo permesso di servirsi degli schemi del Codice.
Mi è grata intanto l'occasione per riconfermare a V. Emza Illma e Revma i miei sensi di ben alta stima e vivo affetto, coi quali mi raffermo:
di V. Emza Illma e Revma
P. Card. Gasparri
Am rechten unteren Seitenrand hds. eingefügt: "L. Sincero Segretario".
Empfohlene Zitierweise:
Gasparri, Pietro an Pacelli, Eugenio vom 26. Mai 1918 , in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Dokument Nr. 3514, URL: www.pacelli-edition.de/Dokument/3514. Letzter Zugriff am: 08.08.2020.
Online seit 20.12.2011