Datenschutz Impressum

Dokument-Nr. 4911
Elgass, Alberto an Benedikt XV.
Reichshofen im Elsass, 20. November 1917

An Seine Heiligkeit den hl. Vater den Papst Benedictus XV.
Auf das geehrte Schreiben vom 29. Oktober 1917 aus Monaco Nr. 2021 teile ich Ihrer Heiligkeit ergebenst mit, dass ich keine Aussicht habe den Reisepass nach Brasilien ohne Vermittlung zu erhalten.
Deshalb möchte ich Ihrer Heiligkeit die demütige Bitte unterbreiten mir irgend eine Anstellung zu vermitteln im Weinberge des Herrn, welche ich bis jetzt vergebens gesucht habe. Es besteht kein Hindernis, meine Zeugnisse befinden sich am bischöflichen Ordinariat von Strassburg. Ich beherrsche die deutsche, französische und portugiesische Sprache.
Ich danke Ihrer Heiligkeit für Ihr freigiebiges Anerbieten des Reisegeldes nach Brasilien und danke Ihnen zum voraus für die erflehte Gnade die Sie mir gewiss nicht verweigern werden und bitte Sie um den apostolischen, den päpstlichen Segen.
Albert Elgass sacerdos
Empfohlene Zitierweise:
Elgass, Alberto an BenediktXV. vom 20. November 1917 , Anlage, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Dokument Nr. 4911, URL: www.pacelli-edition.de/Dokument/4911. Letzter Zugriff am: 24.11.2020.
Online seit 24.03.2010