Datenschutz Impressum

Dokument-Nr. 7378
Gasparri, Pietro an Pacelli, Eugenio
[Vatikan], 22. Dezember 1919

Regest
Gasparri bevollmächtigt Pacelli, während der Verhandlungen mit der Reichsregierung allgemein zu behaupten, dass die einseitige Ablösung der Staatsleistungen einen Eingriff in die Rechte der Kirche darstellt, ohne jedoch die päpstlichen Forderungen aufzugeben. Ihm ist es egal, ob das Metropolitankapitel anlässlich der Bischofseinsetzung Karl Joseph Schultes den Begriff "Wahl" anstelle "Postulation" verwendet.
[Kein Betreff]
Da cifra
Ricevuto cifrato N. 336. Autorizzo Dichiarazione nei termini indicati od altri che V. S. I. ritenga meno pericolosi, senza però compromettere tesi pontificia. Non attribuisco grande importanza che Capitolo usi parola elezioni invece di postulazione.
Card. Gasparri
Empfohlene Zitierweise:
Gasparri, Pietro an Pacelli, Eugenio vom 22. Dezember 1919 , in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Dokument Nr. 7378, URL: www.pacelli-edition.de/Dokument/7378. Letzter Zugriff am: 19.01.2020.
Online seit 04.06.2012, letzte Änderung am 18.09.2015