Datenschutz Impressum

Dokument-Nr. 9675
Schioppa, Lorenzo an Gasparri, Pietro
München, 09. Januar 1919

Regest
Dem Erzbischof von Limburg Augustinus Kilian wurde die Kandidatur für die Verfassunggebende Nationalversammlung angeboten, was bei seinem Domkapitel auf große Zustimmung stößt. Der Kölner Erzbischof von Hartmann hat aber gewisse Bedenken und Kilian empfohlen, den Heiligen Stuhl zu befragen. Kilian bittet um eine umgehende Antwort angesichts der bevorstehenden Wahl.
[Kein Betreff]
Il cifrato n. 750 non giuntole era del tenore seguente:
A mons. Vescovo di Limburgo è stata offerta la candidatura, per le prossime elezioni dell'Assemblea nazionale da numerosi cattolici. Cinque dei sei consiglieri del Capitolo della Cattedrale si son dichiarati per l'accettazione. Interrogato al riguardo l'Emo Hartmann, questi, pur facendo alcune riserve, ha risposto di non sentirsi l'animo di opporsi direttamente alla candidatura medesima, ed ha suggerito di interpellare in proposito la S. Sede. Mons. Vescovo di Limburgo mi prega perciò d'implorare il parere di Sua Santità. Essendo le elezioni imminenti, egli rac-
2v
comanda che la risposta gli sia comunicata al più presto possibile.
Schioppa
Diesem Telegramm mit der Verschlüsselungsnummer der Nuntiatur 281 liegt der Entwurf des Telegramms mit der Verschlüsselungsnummer der Nuntiatur 275 zugrunde (Dokument Nr. 9778). Dessen Ausfertigung ist aber im Vatikan nicht angekommen (Dokument Nr. 6442), weshalb das Telegramm erneut gesendet wurde.
1Protokollnummer rekonstruiert aus Protokollbuch.
2Verschlüsselungsnummer rekonstruiert aus Protokollbuch.
Empfohlene Zitierweise:
Schioppa, Lorenzo an Gasparri, Pietro vom 09. Januar 1919 , in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Dokument Nr. 9675, URL: www.pacelli-edition.de/Dokument/9675. Letzter Zugriff am: 19.09.2019.
Online seit 04.06.2012, letzte Änderung am 29.08.2013