Datenschutz Impressum

Christian Werner August Jordan

* 30. Januar 1886, ✝ 10. Februar 1960
Legationssekretär im Auswärtigen Amt
1907 Studium der Rechtswissenschaften in Berlin, 1910 im preußischen Justizdienst, 1911 Dr. jur., 1912 Tätigkeiten in den Botschaften in Tokyo und Paris, 1914 Militärdienst, 1916 Legationssekretär im Auswärtigen Amt, 1917 Ritterkreuz des Ordens des heiligen Gregors des Großen, 1919 in der preußischen Gesandtschaft beim Heiligen Stuhl, 1920 Legationsrat, 1922 Leitung des Referats Deutschland im Auswärtigen Amt, 1923 Versetzung in den einstweiligen Ruhestand, 1931 Eintritt in die SA, 1937 Eintritt in die NSDAP.
Literatur
KEIPER, Gerhard / KRÖGER, Martin (Bearb.), Biographisches Handbuch des deutschen Auswärtigen Dienstes 1871-1945, Bd. 2: G-K, Paderborn u. a. 2005, S. 443.
Empfohlene Zitierweise
Christian Werner August Jordan, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Biographie Nr. 10000, URL: www.pacelli-edition.de/Biographie/10000. Letzter Zugriff am: 20.01.2020.
Online seit 24.03.2010
Als PDF anzeigen