Datenschutz Impressum

Alfonso Maria Mistrangelo

* 26. April 1852, ✝ 07. November 1930
Erzbischof von Florenz 1899, Kardinal 1915
Studium der Theologie in Savona, 1870 Eintritt in den Piaristenorden, 1877 Priesterweihe, 1893 Bischof von Pontremoli, 1899 Erzbischof von Florenz, 1900-1904 Oberster General der Piaristen, 1915 Kardinalpriester.
Literatur
Annuario Pontificio per l'anno 1931, Rom 1931, S. 62.
BRÄUER, Martin, Handbuch der Kardinäle 1846 - 2012, Berlin 2014, S. 232, in:www.degruyter.com (Letzter Zugriff am: 9.11.2015).
NICCOLAI, Foresto, Ritratti fiorentini (1800-2000), Florenz 2000, S. 90 f.
NICCOLAI, Foresto (Hg.), L'urne de' Forti. Monumenti e iscrizioni sepolcrali, Florenz 1997, S. 31.
Empfohlene Zitierweise
Alfonso Maria Mistrangelo, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Biographie Nr. 13031, URL: www.pacelli-edition.de/Biographie/13031. Letzter Zugriff am: 23.09.2020.
Online seit 24.03.2010, letzte Änderung am 10.09.2018
Als PDF anzeigen