Datenschutz Impressum

Sebastian Degenbeck

* 13. Januar 1849, ✝ 26. Januar 1930
Domkapitular in München 1907
1868 Studium der Theologie in Freising, 1873 (29. Juni) Priesterweihe, danach 3. Kaplan in Reichenhall, 1879 2. Kooperator in Traunstein, 1881 4. Domkooperator in München, 1886 Pfarrer in Flintsbach, 1889 Stadtpfarrer in Reichenhall, 1904 königlicher geistlicher Rat, 1907 Domkapitular in München, 1925 Domdekan in München, Päpstlicher Hausprälat, Direktor des Metropolitangerichts.
Literatur
NESNER, Hans-Jörg, Das Metropolitankapitel zu München (seit 1821), in: SCHWAIGER, Georg (Hg.), Monachium Sacrum. Festschrift zur 500-Jahr-Feier der Metropolitankirche Zu Unserer Lieben Frau in München, Bd. 1: Kirchengeschichte, München 1994, S. 475-608, hier 511.
Schematismus der Geistlichkeit des Erzbistums München und Freising für das Jahr 1921, München 1921, S. VIII, 175.
Schematismus der Geistlichkeit des Erzbistums München und Freising 1931, München 1931, S. 286.
Schematismus der Geistlichkeit des Erzbistums München und Freising für das Jahr 1929, München 1929, S. XII, XIV, XV, 156.
Empfohlene Zitierweise
Sebastian Degenbeck, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Biographie Nr. 15018, URL: www.pacelli-edition.de/Biographie/15018. Letzter Zugriff am: 18.02.2020.
Online seit 14.05.2013, letzte Änderung am 16.10.2015
Als PDF anzeigen