Datenschutz Impressum

Karl Maria Graf von Hertling

* 20. September 1878, ✝ 1964
Sohn Georg von Hertlings, Rittmeister, Regierungsrat
Rittmeister, am Ende des Ersten Weltkriegs der Kanzlei seines Vaters Georg von Hertling zugeteilt, Regierungsrat.
Literatur
BECKER, Winfried, Georg von Hertling 1843-1919, Bd. 1: Jugend und Selbstfindung zwischen Romantik und Kulturkampf (Veröffentlichungen der Kommission für Zeitgeschichte B 31), Mainz 1981, S. 357.
KOSCH, Wilhelm, Das katholische Deutschland. Biographisch-Bibliographisches Lexikon, Bd. 1: Aal-John, Augsburg 1933, Sp. 1549.
VIAF: 47121088
Empfohlene Zitierweise
Karl Maria Graf von Hertling, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Biographie Nr. 15068, URL: www.pacelli-edition.de/gnd/116753374. Letzter Zugriff am: 19.09.2020.
Online seit 31.07.2013, letzte Änderung am 29.09.2014
Als PDF anzeigen