Datenschutz Impressum

Rosolino Poggi

* 1863, ✝ 1940
Kommandant der 68. italienischen Division
1888 Unterleutnant der Scharfschützen der italienischen Armee und Besuch der Kriegsakademie sowie Versetzung in den Führungsstab, 1912 Chef des Geheimdienstes, 1915 Generalmajor und Kommando über die Brigade Palermo, 1916 über die Brigade Raggio und Massa Carrara, 1917 Generalleutnant und Kommandant der 68. Division.
Literatur
Brigata "Palermo" (67° e 68° Fanteria), in: www.frontedelpiave.info (Letzter Zugriff am: 14.03.2011).
Brigata "Reggio" (45° e 46° Fanteria), in: www.frontedelpiave.info (Letzter Zugriff am: 14.03.2011).
LAFFONT, Robert, Histoire Mondiale du Renseignement, Bd. 1 : 1870-1939, Paris 1993, S. 52.
Empfohlene Zitierweise
Rosolino Poggi, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Biographie Nr. 16036, URL: www.pacelli-edition.de/Biographie/16036. Letzter Zugriff am: 04.08.2020.
Online seit 17.06.2011
Als PDF anzeigen