Datenschutz Impressum

Albert Pike

* 29. Dezember 1809, ✝ 02. April 1891
Freimaurer
1825 Harvard College und Lehrer an einem Gymnasium, 1831 Reisen durch Amerika, 1833 Übersiedlung nach Arkansas, 1835 Inhaber der Zeitung "Advocate", 1837 Rechtsanwalt, 1846-1848 Truppenkommandant im Amerikanischen Bürgerkrieg, 1859-1891 "Souveräner Großkommandeur" des Obersten Rates der "Südlichen Jurisdiktion des Alten und Angenommenen Schottischen Ritus von Nordamerika", 1861 Brigadegeneral, 1865 Richter des Obersten Gerichtshofs in Arkansas, 1867-1868 Anwalt in Memphis.
Literatur
LENNHOFF, Eugen (Hg.), Internationales Freimaurerlexikon, München 52006, S. 655.
TRESNER , James T., Albert Pike. The Man beyond the Monument, New York 1995.
VIAF: 12428852
Empfohlene Zitierweise
Albert Pike, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Biographie Nr. 16039, URL: www.pacelli-edition.de/gnd/119448475. Letzter Zugriff am: 15.08.2020.
Online seit 17.06.2011
Als PDF anzeigen