Datenschutz Impressum

Cäcilia Zimmermann OCist

* 14. März 1865, ✝ 04. April 1951
Priorin des Zisterzienserinnenklosters von Oberschönenfeld 1898, Äbtissin ebenda 1922-1949
1883 Jungfrauenweihe, 1886 ewige Gelübde, 1898 erstmalige Wahl zur Priorin des Zisterzienserinnenklosters von Oberschönenfeld, 1913 Wahl auf Lebenszeit, 1922 Wahl zur Äbtissin ebenda.
Literatur
Abtei Oberschönenfeld. Ältestes Frauenkloster des Zisterzienserordens in Deutschland 1211-1961, Donauwörth 1961, S. 65-71, 105.
Empfohlene Zitierweise
Cäcilia Zimmermann OCist, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Biographie Nr. 16090, URL: www.pacelli-edition.de/Biographie/16090. Letzter Zugriff am: 18.10.2019.
Online seit 31.07.2013
Als PDF anzeigen