Datenschutz Impressum

Georg Stauber

* 18. Juni 1882, ✝ 27. August 1939
Direktor des Wilhelmstifts in Rottenburg 1921
1908 (15. Jul.) Priesterweihe und Vikar in Schramberg, 1917 Stadtpfarrer in Blaubeuren, 1921 Direktor des Wilhelmstifts und Klinikenpfarrer in Tübingen, 1925 Päpstlicher Ehrenkämmerer, 1934 Domkapitular in Rottenburg, Mitglied der Zentralleitung des Stiftungs- und Anstaltswesens in Württemberg.
Quellen
Allgemeiner Personalkatalog der seit 1880 (1845) ordinierten geistlichen Kurie des Bistums Rottenburg, Rottenburg am Neckar 1938, S. 174 f.
WALDMANN, Helmut (Bearb.), Verzeichnis der Geistlichen der Diözese Rottenburg-Stuttgart von 1874 bis 1983, Rottenburg am Neckar [1984], S. 148.
WOLF, Hubert, Die Affäre Sproll. Die Rottenburger Bischofswahl von 1926/27 und ihre Hintergründe, Ostfildern 2009, S. 43, Anm. 114.
VIAF: 171611650
Empfohlene Zitierweise
Georg Stauber, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Biographie Nr. 19006, URL: www.pacelli-edition.de/gnd/101236481X. Letzter Zugriff am: 26.02.2020.
Online seit 29.01.2018
Als PDF anzeigen