Datenschutz Impressum

Joseph Damian Schmidt

* 22. April 1858, ✝ 10. April 1939
Bischof von Fulda 1906
Studium der Theologie in Würzburg und am Germanicum in Rom, 1882 Priesterweihe, 1883 Dr. theol. und phil. sowie Studium in Würzburg, 1885 Hausgeistlicher der aus Duderstadt vertriebenen Ursulinen in Beauffe (Belgien), 1887 Kaplan in Fulda, 1889 Professor der Philosophie am Priesterseminar ebenda, 1890 Dompräbendat, 1894 Subregens, 1895 Regens des Priesterseminars, 1899 Domkapitular, 1906 Bischof von Fulda.
Literatur
HENGST, Karl, Joseph Damian Schmidt (1858-1939), in: GATZ, Erwin (Hg.), Die Bischöfe der deutschsprachigen Länder 1785/1803 bis 1945. Ein biographisches Lexikon, Bd. Joseph Damian Schmidt, Berlin 1984, S. 663 f.
VIAF: 67509485
Empfohlene Zitierweise
Joseph Damian Schmidt, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Biographie Nr. 20001, URL: www.pacelli-edition.de/gnd/128125322. Letzter Zugriff am: 15.09.2019.
Online seit 17.06.2011
Als PDF anzeigen