Datenschutz Impressum

Otto Bräutigam

* 14. Mai 1895, ✝ 30. April 1992
Deutscher Diplomat, in verschiedenen Konsulaten in der UdSSR ab 1923
Für weitere Informationen beachten Sie bitte die Hinweise unter Quellen und Literatur.
Quellen
Bräutigam, Otto, in: Zentrale Datenbank Nachlässe, in: www.historische-kommission-muenchen-editionen.de (Letzter Zugriff am: 21.05.2014).
Literatur
Bräutigam, Otto (1895-1992), in: Akten der Reichskanzlei. Weimarer Republik online, in: www.bundesarchiv.de (Letzter Zugriff am: 21.05.2014).
Bräutigam, Otto, in: Deutsche Biographie, in: www.deutsche-biographie.de (Letzter Zugriff am: 21.05.2014).
HÜRTER, Johannes u. a. (Bearb.), Biographisches Handbuch des deutschen Auswärtigen Dienstes 1817-1945, Bd. 1: A-F, Paderborn u. a. 2000, S. 248-250.
Otto Bräutigam, in: Munzinger Online. Personen. Internationales Biographisches Archiv, in: beacon.findbuch.de (Letzter Zugriff am: 21.05.2014).
VIAF: 54516218
Empfohlene Zitierweise
Otto Bräutigam, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Biographie Nr. 22055, URL: www.pacelli-edition.de/gnd/118673009. Letzter Zugriff am: 08.08.2020.
Online seit 23.07.2014
Als PDF anzeigen