Datenschutz Impressum

Ivan Poltavec'-Ostrjanycja

* 26. September 1890, ✝ 1957
Emigrierter Kosakenoffizier in München
Bis 1912 Besuch der Kadettenanstalt in Tschuhujiw, bis 1917 Offizier im russischen Heer, 1917 Heeresataman (Oberbefehlshaber) der ukrainischen Kosaken, 1918 Groß-Siegelbewahrer des ukrainischen Hetmanats, 1919 Emigration nach München, Gründer der Ukrainischen Freien Kosaken, schon vor 1923 Zusammenarbeit mit den Nationalsozialisten.
Quellen
POLTAWETZ VON OSTRANITZA, Iwan, Okkulte Erlebnisse eines Kosakenoffiziers, in: Neue Wissenschaft. Zeitschrift für kritischen Okkultismus 1,7 (1950/51), S. 4-13, hier 4, in: dl.ub.uni-freiburg.de/diglit/neue_wissenschaft1950/0288 (Letzter Zugriff am: 26.05.2015).
Literatur
Poltavets-Ostrianytsia, Ivan, in: STRUK, Danylo Husar (Hg.), Encyclopedia of Ukraine, Bd. 4: Ph-Sr, Toronto / Buffalo / London 1993, S. 136, in: www.encyclopediaofukraine.com (Letzter Zugriff am: 26.05.2015).
VIAF: 69927617
Empfohlene Zitierweise
Ivan Poltavec'-Ostrjanycja, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Biographie Nr. 2283, URL: www.pacelli-edition.de/gnd/126656401. Letzter Zugriff am: 16.09.2019.
Online seit 18.09.2015, letzte Änderung am 16.10.2015
Als PDF anzeigen