Datenschutz Impressum

Viktor Emanuel III. von Italien

* 11. November 1869, ✝ 28. Dezember 1947
König von Italien 1900-1944
1881-1889 Besuch verschiedener Militärschulen in Neapel und Modena, 1889-1897 Befehlshaber in Neapel, Modena und Florenz, 1900 König von Italien, 1915 Befürwortung des Kriegseintritts Italiens auf Seiten der Entente, 1915-1918 vorübergehende Übergabe der Regentschaft an den Herzog von Genua, 1922 Ernennung Benito Mussolinis zum Ministerpräsidenten, 1925/26 Begünstigung der Errichtung der faschistischen Diktatur durch königliche Dekrete, 1936 Eroberung Äthiopiens und Übernahme des Titels "Kaiser von Äthiopien", 1939 König von Albanien, 1943 Absetzung als König, 1944 Verzicht auf die Regentschaft zu Gunsten seines Sohnes Hubert II., 1946 Abdankung.
Literatur
Dizionario dei personaggi storici, Bologna 1965, S. 313.
SPINOSA, Antonio, Vittorio Emanuele III. L'astuzia di un re, Mailand 1999.
Viktor Emanuel III., in: Akten der Reichskanzlei. Weimarer Republik online, in: www.bundesarchiv.de (Letzter Zugriff am: 15.06.2011).
Viktor Emanuel III., in: Deutsche Biographie, in: www.deutsche-biographie.de (Letzter Zugriff am: 11.05.2011).
WICHMANN, Manfred, Viktor Emanuel III., in: www.dhm.de (Letzter Zugriff am: 17.03.2009).
VIAF: 13103888
Empfohlene Zitierweise
Viktor Emanuel III. von Italien, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Biographie Nr. 24005, URL: www.pacelli-edition.de/gnd/118804545. Letzter Zugriff am: 16.12.2019.
Online seit 24.03.2010
Als PDF anzeigen