Datenschutz Impressum

Franz Semer

* n. e., ✝ n. e.
Katholischer Kaufmann und Bankier in Berlin
Ehemann von Elisabeth Semer, geb. Brandis und Großnichte Adolf Kardinal Bertrams, Freund Matthias Erzbergers, Präsident der Allgemeinen Handelsgesellschaft in Berlin, 1920 Gründung eines Komitees zur Finanzierung des Kaufs des Nuntiaturgebäudes in Berlin, 1921 Kauf desselben für 2,5 Millionen Mark und Beteiligung an der Übergabe der den Vatikan betreffenden Akten Matthias Erzbergers an das Münchener Nuntiaturarchiv sowie Vermittlertätigkeit zwischen Bertram, Pacelli und dem englischen Gesandten in Prag, Lockart, zu Gunsten des Breslauer Mensalgüterbesitzes in der Tschechoslowakei, 1922 überzähliger Päpstlicher Geheimkämmerer, 1923 Überschreibung des Nuntiaturgebäudes an den Heiligen Stuhl.
Quellen
Bertram an Johannes Schlüter, Ministerialrat im Preußischen Kultusministerium, vom 6. Februar 1924, in: Archiwum Archidiecezjalne we Wroclawiu, IA 25 n10.
Gasparri an Pacelli vom 2. Januar 1922; Dokument Nr. 2429.
Gasparri an Pacelli vom 29. April 1922; Dokument Nr. 2434.
Gasparri an Pacelli vom 5. Januar 1922; Dokument Nr. 2433.
Pacelli an Gasparri vom 15. Februar 1922; Dokument Nr. 10912.
Pacelli an Gasparri vom 3. Dezember 1921; Dokument Nr. 10332.
Schlüter an Bertram vom 6. Februar 1924, in: Archiwum Archidiecezjalne we Wroclawiu, IA 25 n10.
Semer an Bertram vom 10. Juli 1920, vom 4. August 1920 und 11. April 1922, in: Archiwum Archidiecezjalne we Wroclawiu, IA 25 n10.
Semer an Pacelli vom 13. August 1921; ASV, Arch. Nunz. Berlino 42, fasc. 6, fol. 126r.
Literatur
Berlin Lexikon. Päpstliche Nuntiatur, in: www.luise-berlin.de (Letzter Zugriff am: 27.05.2013).
SAMERSKI, Stefan, Die Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen dem Hl. Stuhl und dem Deutschen Reich (1920), in: Archivum Historiae Pontificiae 34 (1996), S. 325-368, hier 357, Anm. 257.
Übergabe der den Vatikan betreffenden Akten Matthias Erzbergers an das Münchener Nuntiaturarchiv; Schlagwort Nr. 13056.
Empfohlene Zitierweise
Franz Semer, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Biographie Nr. 244, URL: www.pacelli-edition.de/Biographie/244. Letzter Zugriff am: 15.11.2019.
Online seit 14.05.2013, letzte Änderung am 14.04.2014
Als PDF anzeigen