Datenschutz Impressum

Heinrich Seidler

* 14. Januar 1877, ✝ 1938
Pfarrer bei der Hochkirche in Dresden
1904 (24. Mär.) Priesterweihe, 1915 Pfarrer der Hof- und Propsteikirche der Heiligen Dreifaltigkeit in Dresden, 1921 Pfarrer in Plauen.
1915 war Karl Rothe Pfarrer in Plauen, 1931 Paul Kurze. In Dokument Nr. 1161 ist Seidler als Pfarrer in Plauen genannt. Für diesen Zeitraum konnten bisher keine Meißener Schematismen konsultiert werden.
Seidler ist im Meißener Handbuch von 1931 letztmalig erwähnt.
Literatur
Catalogus Totius Cleri Tam Per Lusatiam Quam Per Saxoniae Regnum Degentis 1915, Dresden 1915 [ohne Seitenzählung].
Handbuch für das Bistum Meißen auf das Jahr 1931, Bautzen 1931, S. 11, 33.
VIAF: 107803142
Empfohlene Zitierweise
Heinrich Seidler, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Biographie Nr. 286, URL: www.pacelli-edition.de/gnd/140820787. Letzter Zugriff am: 20.02.2020.
Online seit 24.10.2013, letzte Änderung am 16.12.2013
Als PDF anzeigen