Datenschutz Impressum

Giovanni Battista De Luca

* 1614, ✝ 05. Februar 1683
Kardinal 1681
1631 Studium der Rechtswissenschaften in Neapel, 1635 Rechtsanwalt ebenda, 1640 im Generalvikariat von Venosa, 1644 Anwaltstätigkeit in Rom, 1676 Vertrauter Papst Innozenz XI., 1681 Kardinal.
Literatur
The Cardinals of the Holy Roman Church. Biographical Dictionary. De Luca, Giovanni Battista (1614-1683), in: www2.fiu.edu (Letzter Zugriff am: 16.05.2011).
MAZZACANE, Aldo, De Luca, Giovanni Battista (1614-1683), in: STOLLEIS, Michael (Hg.), Juristen. Ein biographisches Lexikon. Von der Antike bis zum 20. Jahrhundert, München 1995, S. 164 f.
VIAF: 29552552
Empfohlene Zitierweise
Giovanni Battista De Luca, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Biographie Nr. 4040, URL: www.pacelli-edition.de/gnd/119128292. Letzter Zugriff am: 22.10.2019.
Online seit 04.06.2012, letzte Änderung am 14.05.2013
Als PDF anzeigen