Datenschutz Impressum

Leopold Rhode

* n. e., ✝ n. e.
Arzt in Berlin
Dr. med., Geheimer Sanitätsrat, praktizierender Arzt in Berlin, 1909-1914 stellvertretender Vorsitzender des Reichsverbands Deutscher Ärzte, 1925 Ritter des Ordens des heiligen Gregors des Großen.
Quellen
Acta Apsotolicae Sedis 18 (1926), S. 116, in: www.vatican.va (Letzter Zugriff am: 03.06.2016).
Berliner Adreßbuch 1926. Unter Benutzung amtlicher Quellen, Bd. 1, Berlin [1926], S. 2668, in: digital.zlb.de (Letzter Zugriff am: 03.06.2016).
Literatur
WEDER, Heinrich, Sozialhygiene und pragmatische Gesundheitspolitik in der Weimarer Republik am Beispiel des Sozial- und Gewerbehygienikers Benno Chajes (1880-1938) (Abhandlungen zur Geschichte der Medizin und der Naturwissenschaften 87), Husum 2000, S. 47, Anm. 105.
Empfohlene Zitierweise
Leopold Rhode, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Biographie Nr. 4210, URL: www.pacelli-edition.de/Biographie/4210. Letzter Zugriff am: 01.04.2020.
Online seit 24.06.2016
Als PDF anzeigen