Datenschutz Impressum

Eugenio Tosi OSSCA

* 06. Mai 1864, ✝ 07. Januar 1929
Erzbischof von Mailand 1922
1887 (24. Jun.) 1911 Bischof von Squillace (Kalabrien), 1917 von Andria (Apulien), 1922 Erzbischof von Mailand und Kardinal.
Literatur
Annuaire Pontifical Catholique 33 (1930), Paris [1930], S. 919.
BRÄUER, Martin, Handbuch der Kardinäle 1846-2012, Berlin 2014, S. 255, in:www.degruyter.com (Letzter Zugriff am: 12.11.2015).
The Cardinals of the Holy Roman Church. Biographical Dictionary. Tosi O.Ss.C.A., Eugenio, in: webdept.fiu.edu (Letzter Zugriff am: 21.11.2017).
VIAF: 22990294
Empfohlene Zitierweise
Eugenio Tosi OSSCA, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Biographie Nr. 4432, URL: www.pacelli-edition.de/gnd/121161536. Letzter Zugriff am: 09.12.2019.
Online seit 29.01.2018
Als PDF anzeigen