Datenschutz Impressum

Stefan Vatev

* 1866, ✝ 1943
Kassierer des Hilfskomitees für bulgarische Flüchtlinge
Bulgarischer Arzt und Anthropologe, 1888-1893 Studium der Medizin in Leipzig, 1895 Kinderarzt in Berlin, ab 1898 Forschungen zur Rassenanthropologie, später zur Kindersterblichkeit auf dem Balkan, 1924 Teilnahme mit dem Bulgarischen Roten Kreuz am 4. Internationalen Kinderschutzkongress, 1925 Mitgründer und erster Vorsitzender des bulgarischen Kinderschutzverbandes.
Literatur
POPOVA, Kristina, Combating Infant Mortality in Bulgaria, in: PROMITZER, Christian u. a. (Hg.), Health, Hygiene and Eugenics in Southeastern Europe to 1945, Budapest / New York 2011, S. 143-163, hier 148-153.
PROMITZER, Christian, Vermessene Körper. "Rassenkundliche" Grenzziehungen im südöstlichen Europa, in: KASER, Karl u. a. (Hg.), Wieser Enzyklopädie des europäischen Ostens, Bd. 11: Europa und die Grenzen im Kopf, Klagenfurt u. a. 2003, S. 365-393, hier 375 f.
VIAF: 54923734
Empfohlene Zitierweise
Stefan Vatev, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Biographie Nr. 4602, URL: www.pacelli-edition.de/gnd/117355720. Letzter Zugriff am: 31.10.2020.
Online seit 23.02.2017, letzte Änderung am 25.02.2019
Als PDF anzeigen