Datenschutz Impressum

Vikentije Vujić

* 29. Januar 1874, ✝ 18. August 1939
Geistlicher der serbisch-orthodoxen Kirche
Studium der Rechtswissenschaften in Wien und der Theologie in Czernowitz (Bukowina), 1903 Eintritt in das Šišatovac-Kloster, Diakonats- und Priesterweihe sowie Hierodiakon und Archimandrit ebenda, anschließend Vize-Notar des Bistums Sremski Karlovci sowie Professor am Priesterseminar ebenda, nach dem Ersten Weltkrieg gewählter Bischof von Zachumlien und Herzegowina, jedoch kein Amtsantritt, 1932 Bischof von Morava, 1936 des Banats.
Literatur
ВУКОВИЋ, Сава, Српски јерарси од деветог до двадесетог века, Belgrad / Podgorica / Kragujevac 1996, S. 76 f.
Empfohlene Zitierweise
Vikentije Vujić, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Biographie Nr. 4637, URL: www.pacelli-edition.de/Biographie/4637. Letzter Zugriff am: 05.04.2020.
Online seit 20.01.2020
Als PDF anzeigen