Datenschutz Impressum

Edgar Haniel von Haimhausen

* 12. Dezember 1870, ✝ 14. Januar 1935
Deutscher Diplomat, Gesandter des Reichs in München 1922-1933
1890 Studium der Rechtswissenschaften in Bonn und Berlin, 1893 im preußischen Justiz- und Verwaltungsdienst, 1894 Dr. iur., 1900 im Auswärtigen Dienst mit Tätigkeit in Tanger, Paris, Konstantinopel, Bern, Rio de Janeiro, Athen, London und Washington, 1917 im Auswärtigen Amt, 1919 Leitung der politischen Kommission der deutschen Friedensdelegation in Versailles, 1922 Gesandter der Reichsregierung in München, 1933 Ruhestand.
Quellen
KEIPER, Gerhard / KRÖGER, Martin (Bearb.), Biographisches Handbuch des deutschen Auswärtigen Dienstes 1871-1945, Bd. 2: G-K, Paderborn u. a. 2005, S. 194 f.
VIAF: 27822638
Empfohlene Zitierweise
Edgar Haniel von Haimhausen, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Biographie Nr. 8006, URL: www.pacelli-edition.de/gnd/116453419. Letzter Zugriff am: 18.10.2019.
Online seit 14.01.2013, letzte Änderung am 01.10.2013
Als PDF anzeigen