Datenschutz Impressum

Karl Hayler

* 1834, ✝ September 1918
Ehemaliger Offizier der Schweizer Garde
Studium der Medizin, 1846-1870 Offizier der Schweizer Garde, Oberstabsarzt des päpstlichen Zuaven-Korps, 1869 medizinische Betreuung der Teilnehmer des I. Vatikanischen Konzils, 1870 Arzt in Metten.
Literatur
BEHRENDT, Lutz-Dieter, Von Stadtphysikussen, Röntgenologen und blutvollen Landärzten. Streiflichter aus der Deggendorfer Medizingeschichte, in: Bayerisches Ärzteblatt 10 (2001), S. 460-465, hier 464.
Gazzetta ufficiale del Regno d'Italia Nr. 271, 4.10.1871, S. 2, in: www.google.de (Letzter Zugriff am: 08.11.2012).
Hayler SJ, Franz Xaver, in: Biographisches Handbuch der deutschsprachigen Emigration nach 1933. Politik, Wirtschaft, öffentliches Leben, Bd. 1, München u. a. 1980, S. 275 f.
Empfohlene Zitierweise
Karl Hayler, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Biographie Nr. 96, URL: www.pacelli-edition.de/Biographie/96. Letzter Zugriff am: 20.11.2019.
Online seit 14.01.2013
Als PDF anzeigen