Datenschutz Impressum

Augsburger Postzeitung

Die katholische Zeitung geht mit ihren Anfängen womöglich bis ins Jahr 1686 zurück. Ihren Namen änderte sie 1833 endgültig aus "Augsburgische Ordinari Post-Zeitung" in "Augsburger Postzeitung".
Nach Aufschwung und erfolgreichen Jahren insbesondere zum Ausgang des 18. Jahrhunderts erlitt das Blatt wirtschaftlich um 1840 einen Einbruch. Politisch zeigte es 1848 eine massiv antidemokratische Ausrichtung und bereits davor eine kämpferische ultramontane Ausrichtung.
Ab 1855 konsolidierte sich die "Augsburger Postzeitung" unter der Regie von Max Huttler und konnte als Zeitschrift des Katholizismus überregional politischen Einfluss gewinnen. Ab 1887 von Adolf Haas und Joseph Grabherr geführt, blieb es auf wirtschaftlichem und politischem Erfolgskurs. Aufgrund der Gegnerschaft zum Nationalsozialismus, die sich schon durch das publizistische Engagement des Redakteurs Hans Rost vor 1933 bemerkbar machte, wurde die "Augsburger Postzeitung" bereits 1935 eingestellt.
Quellen
Augsburger Postzeitung, in: opacplus.bsb-muenchen.de (Letzter Zugriff am: 04.09.2018).
Literatur
Augsburger Postzeitung, in: zdb-katalog.de (Letzter Zugriff am: 04.09.2018).
HILLESHEIM, Jürgen, Augsburger Verlage im 20. Jahrhundert, in: GIER, Helmut / JANOTA, Johannes (Hg.), Augsburger Buchdruck und Verlagswesen. Von den Anfängen bis zur Gegenwart, Wiesbaden 1997, S. 1179-1191, hier 1186 f.
HOSER, Paul / GRÜNSTEUDEL, Günther, Augsburger Druck- und Verlagshaus GmbH, in: www.stadtlexikon-augsburg.de (Letzter Zugriff am: 04.09.2012).
MANČAL, Josef, Zu Augsburger Zeitungen vom Ende des 17. bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts: Abendzeitung, Postzeitung und Intelligenzzettel, in: GIER, Helmut / JANOTA, Johannes (Hg.), Augsburger Buchdruck und Verlagswesen. Von den Anfängen bis zur Gegenwart, Wiesbaden 1997, S. 683-733, besonders 685, 694, 702, 722.
SALZBRUNN, Ingeborg / GRÜNSTEUDEL, Günther, Augsburger Postzeitung, in www.stadtlexikon-augsburg.de (Letzter Zugriff am: 04.09.2012).
SCHMID, Ulrich, Augsburger Buchdruck und Verlagswesen im 19. Jahrhundert, in: GIER, Helmut / JANOTA, Johannes (Hg.), Augsburger Buchdruck und Verlagswesen. Von den Anfängen bis zur Gegenwart, Wiesbaden 1997, S. 993-1002, hier 999.
Empfohlene Zitierweise
Augsburger Postzeitung, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Schlagwort Nr. 1038, URL: www.pacelli-edition.de/Schlagwort/1038. Letzter Zugriff am: 20.07.2019.
Online seit 20.12.2011, letzte Änderung am 10.09.2018
Als PDF anzeigen