Datenschutz Impressum

Katholisch-theologische Fakultät der Universität Münster

Die katholisch-theologische Fakultät wurde zusammen mit der Universität Münster 1773 gegründet. Sie überstand auch die Umwandlung der Universität in eine philosophisch-theologische Lehranstalt 1818 und wurde bei der Wiedererhebung zur Universität 1902 beibehalten.
Am Ende des Ersten Weltkrieges gab es an der Fakultät 13 Professoren (acht Ordinariate und fünf Extraordinate) und zwei Privatdozenten. Joseph Mausbach, Ordinarius für spezielle Moraltheologie und Apologetik, war für die Zentrumspartei Mitglied in der Weimarer Nationalversammlung und wirkte maßgeblich an der Weimarer Reichsverfassung mit. Er stand diesbezüglich auch mit Pacelli in Kontakt.
Die schwierige Lage der Staatsfinanzen führte dazu, dass die von der Fakultät beantragte Erhebung der Extraordinate zu Ordinaten nur bei der Pastoraltheologie gelang. Die Bestrebungen, ein missionswissenschaftliches und ein kanonistisches Institut zu errichten, blieben erfolglos.
Hinsichtlich der Studentenzahlen konnte die Fakultät zunächst einen Aufschwung verbuchen. Waren im Wintersemester 1917/18 351 Studenten eingeschrieben, erreichte ihre Zahl im Sommersemester 1920 mit 524 ihren Höhepunkt. Danach sank sie wieder und lag im Wintersemester 1928/29 nur noch bei 294.

Lehrstühle der katholisch-theologischen Fakultät 1917-1929
Lehrstuhl Inhaber
Altes Testament 1903-1934 Wilhelm Engelkemper
Neues Testament 1909-1950 Max Meinertz
Dogmatik 1907-1933 Franz Diekamp
Apologetik bzw. Fundamentaltheologie 1917-1946 Arnold Struker
Ökumenische Theologie: Ostkirchen 1917-1922 Paul Karge
1922-1935 Wolf Rücker
Religionsphilosophie und Religionsgeschichte 1912-1927 Franz Joseph Dölger
1927-1952 Johann Peter Steffes
Kirchengeschichte des Altertums 1918-1927 wahrgenommen durch Dölger
1927-1935 wahrgenommen durch Rücker
Mittlere und Neuere Kirchengeschichte 1917-1935 Georg Schreiber
Kirchenrecht 1907-1931 Karl Lux
Moraltheologie 1892-1931 Joseph Mausbach
Pastoraltheologie I 1901-1918 Peter Hüls
1919-1935 Richard Stapper
Pastoraltheologie II 1900-1921 Bernhard Dörholt
1921-1942 Adolf Donders
Missionswissenschaft 1910-1934 Joseph Schmidlin
Christliche Sozialwissenschaft 1893-1920 Franz Hitze
1920-1935 Heinrich Weber
Quellen
Mausbach an Pacelli vom 18. August 1919, in: ASV, Arch. Nunz. Monaco 395, fasc. 1, fol. 148r.
Pacelli an Mausbach vom 19. August 1918, in: ASV, Arch. Nunz. Monaco 395, fasc. 1, fol. 149rv.
WOLF, Hubert / UNTERBURGER, Klaus (Bearb.), Eugenio Pacelli. Die Lage der Kirche in Deutschland 1929 (Veröffentlichungen der Kommission für Zeitgeschichte A 50), Paderborn u. a. 2006, S. 190 f.
Literatur
FLAMMER, Thomas, Die Katholisch-Theologische Fakultät Münster, in: BURKARD, Dominik / WEISS, Wolfgang (Hg.), Katholische Theologie im Nationalsozialismus, Bd. 1,1: Institutionen und Strukturen, Würzburg 2007, S. 199-216.
GATZ, Erwin, Theologische Fakultät der Universität Münster, in: GATZ, Erwin (Hg.), Priesterausbildungsstätten der deutschsprachigen Länder zwischen Aufklärung und Zweitem Vatikanischen Konzil. Mit Weihestatistiken der deutschsprachigen Diözesen (Römische Quartalschrift für christliche Altertumskunde und Kirchengeschichte, Supplementheft 49), Rom / Freiburg / Wien 1994, S. 156-159.
HEGEL, Eduard, Geschichte der Katholisch-Theologischen Fakultät Münster 1773-1964. 2 Bde. (Münsterische Beiträge zur Theologie 30), Münster 1966-1971.
STAPPER, Richard, Münster, IV. Universität, in: Lexikon für Theologie und Kirche 7 (1935), Sp. 376 f.
WALTER, Peter, Die deutschsprachige Dogmatik zwischen den beiden Vatikanischen Konzilien untersucht am Beispiel der Ekklesiologie, in: WOLF, Hubert (Hg.), Die katholisch-theologischen Disziplinen in Deutschland 1870-1962. Ihre Geschichte, ihr Zeitbezug (Programm und Wirkungsgeschichte des II. Vatikanums 3), Paderborn u. a. 1999, S. 129-230, hier 194 f. u. 229 f., in: digi20.digitale-sammlungen.de (Letzter Zugriff am: 17.10.2014).
Empfohlene Zitierweise
Katholisch-theologische Fakultät der Universität Münster, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Schlagwort Nr. 11021, URL: www.pacelli-edition.de/Schlagwort/11021. Letzter Zugriff am: 22.10.2019.
Online seit 04.06.2012, letzte Änderung am 31.07.2013
Als PDF anzeigen