Datenschutz Impressum

Predigt Faulhabers anlässlich des Krönungsjubiläums Pius' XI. am 10. Februar 1924

In seiner Predigt, die Michael Kardinal von Faulhaber am 10. Februar 1924 anlässlich des Jahrestages der Krönung Papst Pius' XI. hielt, interpretierte er die Bedeutung der dreifachen Papstkrone entsprechend Kol. 3, 14-15 (Vor allem aber liebt einander, denn die Liebe ist das Band, das alles zusammenhält und vollkommen macht. In eurem Herzen herrsche der Friede Christi; dazu seid ihr berufen als Glieder des einen Leibes. Seid dankbar!). Faulhaber meinte, dass die Tiara auf den Frieden Christi, seine Liebe und die Vereinigung mit ihm hinweise. Dies bezog er auf das Engagement Pius' XI. für den Frieden und seine caritiative Tätigkeit in Deutschland. Zudem unterstrich er den übernationalen Charakter des römischen Katholizismus, der eine deutsche Nationalreligion ausschließe.
Quellen
La festa del Papa all'estero, in: L'Osservatore Romano Nr. 42, 18./19.02.1924, S. 1.
Empfohlene Zitierweise
Predigt Faulhabers anlässlich des Krönungsjubiläums Pius' XI. am 10. Februar 1924, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Schlagwort Nr. 1180, URL: www.pacelli-edition.de/Schlagwort/1180. Letzter Zugriff am: 11.12.2019.
Online seit 18.09.2015, letzte Änderung am 26.06.2019
Als PDF anzeigen