Datenschutz Impressum

Mozzetta

Die Mozetta ist ein bis zu den Ellenbogen reichender mit einer Kapuze versehener Schultermantel aus Tuch oder Seide, der Bischöfen vorbehalten ist. Die Farben der Mozetta variierten nach Anlass und Position des Trägers. Die Mozetta ist seit dem 15. Jahrhundert nachweisbar.
Literatur
BERGER, Rupert, Mozzetta, in: DERS., Pastoralliturgisches Handlexikon. Das Nachschlagewerk für alle Fragen zum Gottesdienst, Freiburg im Breisgau 32005, S. 360 f.
BRAUN, Joseph, Handbuch der Paramentik, Freiburg im Breisgau 1912, S. 205.
BRAUN, Joseph, Mozetta in: Lexikon für Theologie und Kirche 7 (1935), Sp. 353.
Pontifikalgewänder; Schlagwort Nr. 1620.
SELLE, Monika, Mozetta, in: Lexikon für Theologie und Kirche3 7 (1998), Sp. 513.
Empfohlene Zitierweise
Mozzetta, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Schlagwort Nr. 1236, URL: www.pacelli-edition.de/Schlagwort/1236. Letzter Zugriff am: 07.04.2020.
Online seit 18.09.2015
Als PDF anzeigen