Datenschutz Impressum

Schreiben Schultes an Pacelli vom 6. April 1922

"An Nuntius Pacelli.
E. E. beehre ich mich ganz ergebenst mitzuteilen, daß nebenliegendes kurzes Promemoria eine Sache berührt, die wegen der Vorbildung katholischer Lehrer für katholische Volksschulen von einschneidender Bedeutung werden kann. Den konkordatären Verhandlungen bezügl. dieser Sache, von der im letzten Grunde Sein und Nichtsein der kath. Volksschule abhängt, können die durch Ministerialerlasse beschleunigt geschaffenen Tatsachen die größten Hindernisse bereiten. In größter Verehrung verbleibe ich unter herzl. Wünschen für das hochheilige Osterfest E. E. ergebenster"
Quellen
Schulte an Pacelli vom 6. April 1922, in: HÜRTEN, Heinz (Bearb.), Akten deutscher Bischöfe über die Lage der Kirche 1918-1933, Bd. 1: 1918-1925 (Veröffentlichungen der Kommission für Zeitgeschichte A 51), Paderborn u. a. 2007, Nr. 203, S. 421.
Empfohlene Zitierweise
Schreiben Schultes an Pacelli vom 6. April 1922, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Schlagwort Nr. 14045, URL: www.pacelli-edition.de/Schlagwort/14045. Letzter Zugriff am: 21.09.2020.
Online seit 31.07.2013
Als PDF anzeigen