Datenschutz Impressum

Schwestern vom Heiligen Kreuz in Mussenhausen

1917 ließ Superior Erhard des Kapuzinerklosters und der Wallfahrtskirche Mussenhausen in seiner Funktion als Vorstand des örtlichen Saalbauvereins einen großen Saal für die Jugend mit einer angegliederten Schwesternwohnung bauen. Auf seinen Wunsch wurden drei Heilig Kreuz Schwestern aus Altötting nach Mussenhausen geschickt, die im Marienheim einen "Posten" errichteten. Sie übernahmen die Krankenversorgung im Dorf und der Umgebung und gaben den Kindern Handarbeitsunterricht. Am 7. Dezember 1921 schenkte der Saalbauverein Mussenhausen dem Ordenskonvent das Haus zur Nutzung für caritative Zwecke. 1922 wurde eine private Haushaltsschule eröffnet, 1928 wurde sie staatlich genehmigt.
Analyse
Bei den drei Heilig Kreuz Schwestern aus Altötting handelte es sich um Franziska Schweiger (Krankenschwester), Mechthildis Rebmann (Haushälterin) und Pascalina Lehnert (Handarbeitslehrerin). 1918 wurde Schwester Pascalina aus Mussenhausen abberufen und als Vertretung zur Führung des Haushalts der Münchener Nuntiatur eingesetzt. Sie blieb Pacellis Haushälterin bis zu dessen Tod 1958. Der gute Kontakt zur Münchener Nuntiatur und die damit einhergehende finanzielle Unterstützung beim Ausbau des Marienheims sind auf Schwester Pascalina zurückzuführen, die beispielsweise über ihre Mitschwester Antonia Riechenberger, die zwischenzeitlich auch in der Münchener Nuntiatur beschäftigt war, mit dem Marienheim verbunden blieb.
Wir danken Konrad Pape, Geschäftsführer der Marienheim Mussenhausen gemeinnützige GmbH, für die freundliche Einsicht in die Chronik des Marienheims Mussenheim vom 12. September 2013.
Quellen
Chronik des Marienheims Mussenhausen.
Literatur
Die Geschichte des Marienheim Mussenhausen, in: www.marienheim-m.de (Letzter Zugriff am: 19.02.2018).
HEIMBUCHER, Max, Die Orden und Kongregationen der katholischen Kirche, Bd. 2, Paderborn 31934, ND München / Paderborn / Wien 1965, S. 42 f.
SCHAD, Martha, Gottes mächtige Dienerin. Schwester Pascalnia Lehnert und Papst Pius XII., München 22008, S. 13 f.
Schwestern vom Heiligen Kreuz; Schlagwort Nr. 19030.
Empfohlene Zitierweise
Schwestern vom Heiligen Kreuz in Mussenhausen, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Schlagwort Nr. 15017, URL: www.pacelli-edition.de/Schlagwort/15017. Letzter Zugriff am: 04.04.2020.
Online seit 14.05.2013, letzte Änderung am 10.09.2018
Als PDF anzeigen