Datenschutz Impressum

Italienische archäologischen Schule in Athen

Die "Scuola Archeologica Italiana di Atene" ist die italienische archäologische Mission in Griechenland. Sie wurde 1909 in Athen gegründet und dient als Stützpunkt für Archäologen und Althistoriker italienischer Universitäten, des "Istituto Nazionale di Archeologia e Storia dell'Arte" und des italienischen archäologischen Dienstes, die in Griechenland tätig sind. Die Schule organisiert zudem eigene Grabungen. Ihr Direktor war seit 1919 Alessandro Della Seta, der 1939 aufgrund der italienischen Rassengesetze als Jude entlassen wurde.
Literatur
GRECO, Emanuele, Italian School of Archeology at Athens, in: Foreign Archeological Schools in Greece from the 19th to the 21st century, Athen 2007, S. 128-137.
VIAF: 136474394
Empfohlene Zitierweise
Italienische archäologischen Schule in Athen, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Schlagwort Nr. 1584, URL: www.pacelli-edition.de/Schlagwort/1584. Letzter Zugriff am: 28.03.2020.
Online seit 29.01.2018, letzte Änderung am 20.01.2020
Als PDF anzeigen