Datenschutz Impressum

Polnische Regierung (1918-04-04 – 1918-10-02) Kabinett Steczkowski

Vom Regentschaftsrat ernanntes Kabinett aus Fachkräften.
Ministerpräsident und Finanzminister: Jan Kanty Steczkowski,
Innenminister: Jan Stecki,
Justizminister: Józef Higersberger,
Minister für Religiöse Angelegenheiten und Öffentliche Bildung: Antoni Ponikowski,
Minister für Industrie und Handel: Jan Zagleniczny bis 17.04.1918, danach Bohdan Broniewski,
Minister für Gesundheit, Sozialfürsorge und Öffentliche Arbeiten: Witold Chodźko,
Minister für Landwirtschaft und Krongüter: Stanisław Dzierzbicki,
Direktor Politisches Departement: Janusz Radziwiłł.
Quellen
SCHULTHESS' Europäischer Geschichtskalender 59,2, NF 34 (1918), München 1922, S. 502 f., 507.
SPULER, Bertold (Bearb.), Regenten und Regierungen der Welt, Bd. 4,2: Neueste Zeit 1917/18-1964, Würzburg 21964, S. 453.
Empfohlene Zitierweise
Polnische Regierung (1918-04-04 – 1918-10-02) Kabinett Steczkowski, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Schlagwort Nr. 16095, URL: www.pacelli-edition.de/Schlagwort/16095. Letzter Zugriff am: 23.02.2020.
Online seit 20.12.2011, letzte Änderung am 23.02.2017
Als PDF anzeigen