Datenschutz Impressum

Romanow-Dynastie

Die russische Dynastie der Romanows stellte von 1613 bis 1917 die Zaren Russlands und des Russischen Reichs. Der Stammvater der Dynastie war Michael I., der 1613 zum Zaren gewählt wurde. Zar Peter I., der Große (1682-1725), und Zarin Katharina II., die Große (1762-1796), waren bedeutende Zaren der Romanow-Dynastie. Zar Nikolaus II. wurde durch die Februarrevolution 1917 zur Abdankung gezwungen und am 17. Juli 1918 durch die Bolschewiki ermordet.
Literatur
TORKE, Hans-Joachim, Die russischen Zaren 1547–1917, München 1995.
Empfohlene Zitierweise
Romanow-Dynastie, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Schlagwort Nr. 18041, URL: www.pacelli-edition.de/Schlagwort/18041. Letzter Zugriff am: 20.10.2019.
Online seit 24.03.2010, letzte Änderung am 21.12.2010
Als PDF anzeigen