Datenschutz Impressum

Mitteilung des britischen Gesandten beim Heiligen Stuhl, Count de Salis, an Gasparri vom 26. August 1917

Die Mitteilung des britischen Gesandten beim Heiligen Stuhl, Count de Salis, an Gasparri vom 26. August 1917 über die Haltung seiner Regierung zur päpstlichen Friedensnote vom 1. August selbst ist nicht überliefert. Bereits 1919 jedoch wurde von der britischen Regierung eine Paraphrase des Telegramms des geschäftsführenden britischen Staatssekretärs für auswärtige Angelegenheiten, Lord Robert Cecil, an Count de Salis vom gleichen Tag veröffentlicht:
"YOUR telegram of 24th August: Pope's peace proposals.
In the event of your opinion being asked, you should decline to express any views.
It is not desirable to intervene in the negotiations between the Pope and the German Government in any way."
Den tatsächlichen Text veröffentlichte Wolfgang Steglich erst 1970:
"Your telegram No. 43 (of August 24th. Pope's peace proposals)
It is undesirable to intervene in any way in the negotiations between the Pope an Germany, and if you are asked for your opinion you should decline to give it." Es ist davon auszugehen, dass sich de Salis an diese Anweisung hielt.
Quellen
Lord Robert Cecil an Count de Salis vom 26. August 1917, in: The Peace Proposals made by His Holiness the Pope to the Belligerent Powers on August 1, 1917, and Correspondence Relative Hitherto. Presented to the Parliament by Command of His Majesty, London 1919, Nr. 7, S. 9.
Lord Robert Cecil an Count de Salis vom 26. August 1917, in: STEGLICH, Wolfgang (Bearb. u. Hg.), Der Friedensappell Papst Benedikts XV. vom 1. August 1917 und die Mittelmächte. Diplomatische Aktenstücke des deutsche Auswärtigen Amtes, des bayerischen Staatsministeriums des Äußern, des österreichisch-ungarischen Ministeriums des Äußern und des britischen Auswärtigen Amtes aus den Jahren 1915-1922, Wiesbaden 1970, Nr. 277, S. 338 f.
Empfohlene Zitierweise
Mitteilung des britischen Gesandten beim Heiligen Stuhl, Count de Salis, an Gasparri vom 26. August 1917, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Schlagwort Nr. 1812, URL: www.pacelli-edition.de/Schlagwort/1812. Letzter Zugriff am: 22.10.2019.
Online seit 29.01.2018
Als PDF anzeigen