Datenschutz Impressum

Weltverband der Völkerbundligen, Vollversammlung vom 26. Mai bis zum 1. Juni 1927 in Berlin

Nachdem das Deutsche Reich 1926 in den Völkerbund aufgenommen worden war, lud die Deutsche Liga für Völkerbund vom 26. Mai bis zum 1. Juni 1927 zur XI. Vollversammlung des Weltverbands der Völkerbundligen nach Berlin. Dies bedeutete eine weitere internationale Anerkennung des Reichs. Es gab Kommissionssitzungen und Plenarveranstaltungen zu internen Angelegenheiten des Weltverbands, zu Bildungsarbeit und Propaganda, zu nationalen Minderheiten, zu ökonomischen und sozialen sowie zu politischen und rechtlichen Fragen. Zu all diesen Punkten verabschiedete die Vollversammlung zahlreiche Resolutionen.
Quellen
Union internationale des associations pour la Société des Nations. XIe Assemblée Plénière. Berlin, 26 Mai-1er Juin 1927 (Supplément au Bulletin no III (Juin-Juillet 1927)), Brüssel 1927.
Literatur
SCHÜCKING, Detlev, Walther Schücking (1875-1935) (Veröffentlichungen der Historischen Kommission Westfalens 18 / Westfälische Biographien 6), Münster 1970, S. 178.
Empfohlene Zitierweise
Weltverband der Völkerbundligen, Vollversammlung vom 26. Mai bis zum 1. Juni 1927 in Berlin, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Schlagwort Nr. 1868, URL: www.pacelli-edition.de/Schlagwort/1868. Letzter Zugriff am: 26.10.2020.
Online seit 25.02.2019, letzte Änderung am 20.01.2020
Als PDF anzeigen