Datenschutz Impressum

Reise Pacellis nach Freiburg im Breisgau anlässlich des 100-jährigen Jubiläums der Gründung des Erzbistums 1927

Die Errichtung des Erzbistums Freiburg und der oberrheinischen Kirchenprovinz wurde auf den "Frankfurter Konferenzen" (1818 bis 1827) von Baden, Württemberg und den hessischen Staaten beschlossen und kirchlicherseits 1821 und 1827 durch die Bullen "Provida solersque" und "Ad Dominici gregis custodiam" sowie das Breve "Re sacra" umgesetzt. Der Hintergrund war insbesondere die von staatlicher Seite intendierte Schwächung des Mainzer Erzbischofs, der nun Suffragan von Freiburg wurde; das Bistum Konstanz wurde aufgelöst. Für Freiburg als Sitz des Erzbischofs sprachen das Münster als Bischofskirche und die bestehende theologische Fakultät.
Die Jubiläumsfeierlichkeiten zum 100-jährigen Bestehen des Erzbistums wurden am 15. und 16. Mai 1927 begangen. Pacelli wohnte den Feierlichkeiten bei und besuchte den Verlag Herder (Dokument Nr. 58).
Literatur
Bulle "Provida solersque" vom 16. August 1821; Schlagwort Nr. 2111.
Bulle "Ad Dominici gregis custodiam" vom 11. April 1827 und Breve "Re sacra" vom 28. Mai 1827; Schlagwort Nr. 2094.
BURKARD, Dominik, Staatskirche - Papstkirche - Bischofskirche. Die "Frankfurter Konferenzen" und die Neuordnung der Kirche in Deutschland nach der Säkularisation (Römische Quartalschrift, Beiheft 53), Rom / Freiburg im Breisgau / Wien 2000.
HIRSCHFELD, Michael, Die Bischofswahlen im Deutschen Reich 1887-1914. Ein Konflikt zwischen Staat und katholischer Kirche zwischen dem Ende des Kulturkampfes und dem Ersten Weltkrieg, Münster 2012, S. 573-575.
SCHMIDER, Christoph, Die Freiburger Bischöfe: 175 Jahre Erzbistum Freiburg. Eine Geschichte in Lebensbildern, Freiburg im Breisgau 2002, S. 39-45.
SMOLINSKY, Heribert, Der lange Weg bis zum Erzbistum Freiburg, in: RÖDEL, Walter G. / SCHWERDTFEGER, Regina E. (Hg.), Zerfall und Wiederbeginn. Vom Erzbistum zum Bistum Mainz (1792/97-1830). Ein Vergleich. Festschrift für Friedhelm Jürgensmeier (Beiträge zur Mainzer Kirchengeschichte 7), Würzburg 2002, S. 415-426.
WÜRTZ, Christian, Ein Mosaikstein in der Vorgeschichte des Erzbistums Freiburg: der Briefwechsel zwischen Wessenberg und Brauer im Mai/Juni 1813, in: Freiburger Diözesan-Archiv 123 NF 55 (2003), S. 49-70.
Empfohlene Zitierweise
Reise Pacellis nach Freiburg im Breisgau anlässlich des 100-jährigen Jubiläums der Gründung des Erzbistums 1927, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Schlagwort Nr. 1896, URL: www.pacelli-edition.de/Schlagwort/1896. Letzter Zugriff am: 07.04.2020.
Online seit 25.02.2019, letzte Änderung am 20.01.2020
Als PDF anzeigen