Datenschutz Impressum

Apostolisches Vikariat Fokien

Das chinesische Apostolische Vikariat Fokien (Provinz Fujian) wurde 1696 aus dem Apostolischen Vikariat Nankin (Provinz Jiangsu) heraus gegründet. 1923 erfolgte aufgrund der Errichtung neuer Administrationen die Umbenennung in das Apostolische Vikariat Fuzhou. 1946 wurde dieses zur gleichnamigen Erzdiözese erhoben.
Quellen
Breve e sublimis Sede vom 15. Oktober 1696, in: MARTINIS, Raffaele de, Iuris pontificii de propaganda fide, Teil 1, Bd. 2, Rom 1889, S. 158-161, in: www.archive.org (Letzter Zugriff am: 22.01.2019).
Bulle Quotidie Nos vom 11. April 1946, in: Acta Apostolicae Sedis 38 (1946), S. 301-313, in: www.vatican.va (Letzter Zugriff am: 22.01.2019).
Empfohlene Zitierweise
Apostolisches Vikariat Fokien, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Schlagwort Nr. 2307, URL: www.pacelli-edition.de/Schlagwort/2307. Letzter Zugriff am: 21.09.2019.
Online seit 25.02.2019
Als PDF anzeigen