Datenschutz Impressum

Deutsche Vaterlandspartei (DVLP), Großveranstaltung am 24. September 1917 in Berlin

Nach der Gründung der Deutschen Vaterlandspartei (DVLP) am 2. September 1917 in Königsberg sollte eine Großveranstaltung auf die neue Partei aufmerksam machen. Am 24. September fand eine sehr gut besuchte Kundgebung der DVLP in der Berliner Philharmonie und im Rheingold-Saal statt. Die Parteiführer, der Ehrenvorsitzende Johann Albrecht, Herzog von Mecklenburg, der 1. Vorsitzende Alfred von Tirpitz und der 2. Vorsitzende Wolfgang Kapp hielten auf dieser Versammlung programmatische Reden über die Ziele und Auffassungen der Partei. Diese und die weiteren Reden, die im Rahmen dieser Partei-Kundgebung gehalten wurden, liegen in gedruckter Form vor.
Quellen
Deutsche Ziele. Deutsche Vaterlands-Partei. Reden bei der ersten öffentlichen Partei-Kundgebung, Berlin 1917.
Literatur
HAGENLÜCKE, Heinz, Deutsche Vaterlandspartei. Die nationale Rechte am Ende des Kaiserreiches, Düsseldorf 1997, S. 162-164.
Empfohlene Zitierweise
Deutsche Vaterlandspartei (DVLP), Großveranstaltung am 24. September 1917 in Berlin, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Schlagwort Nr. 24034, URL: www.pacelli-edition.de/Schlagwort/24034. Letzter Zugriff am: 16.12.2019.
Online seit 24.03.2010, letzte Änderung am 06.05.2019
Als PDF anzeigen