Datenschutz Impressum

Reichsregierung (1900-10-17 – 1909-07-10) Kabinett Bülow

Staatsoberhaupt: Kaiser Wilhelm II.,
Reichskanzler: Bernhard Fürst von Bülow (bis 1904 Graf),
Vizekanzler: Arthur Graf von Posadowsky-Wehner bis 24.06.1907, danach Theobald von Bethmann Hollweg,
Staatssekretär des Reichsamts für Auswärtiges: Oswald Freiherr von Richthofen bis 17.01.1906, danach Heinrich Leonhard von Tschirschky und Bögendorff bis 07.10.1907, danach Wilhelm von Schoen,
Staatssekretär des Reichsamts für Inneres: Arthur Graf von Posadowsky-Wehner bis 24.06.1907, danach Theobald von Bethmann Hollweg,
Staatssekretär des Reichsjustizamtes: Rudolf Arnold Nieberding,
Staatssekretär des Reichsmarineamtes: Alfred von Tirpitz,
Staatssekretär des Reichspostamtes: Viktor von Podbielski bis 06.05.1901, danach Reinhold Kraetke,
Staatssekretär des Reichsschatzamtes: Max Franz Guido Freiherr von Thielmann bis 22.08.1903, danach Hermann Freiherr von Stengel bis 20.02.1908, danach Reinhold Sydow,
Staatssekretär des Reichskolonialamtes: Bernhard Dernburg ab 17.05.1907.
Literatur
HUBER, Ernst Rudolf, Deutsche Verfassungsgeschichte seit 1789, Bd. 4: Struktur und Krisen des Kaiserreichs, Stuttgart u. a. 21982, S. 288.
SPULER, Bertold (Bearb.), Regenten und Regierungen der Welt, Bd. 3,2, Würzburg2 1962, S. 100-106.
Empfohlene Zitierweise
Reichsregierung (1900-10-17 – 1909-07-10) Kabinett Bülow, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Schlagwort Nr. 24091, URL: www.pacelli-edition.de/Schlagwort/24091. Letzter Zugriff am: 25.09.2020.
Online seit 18.09.2015
Als PDF anzeigen