Datenschutz Impressum

Katholisch-theologische Fakultät der Universität Fribourg / Freiburg im Üechtland

Die katholische staatliche Universität Fribourg / Freiburg im Üechtland wurde 1889 gegründet. Die erste katholisch-theologische Fakultät der Schweiz wurde hier im folgenden Jahr errichtet. Die katholische Kirche hatte einen außerordentlich großen Einfluss auf diese, was nicht zuletzt darin zum Ausdruck kam, dass die Fakultät dem Dominikanerorden überlassen wurde. Die Fakultät unterstand der kirchlichen Aufsicht und war der staatlichen Einflussnahme weitgehend entzogen, so trug beispielsweise das Lehramt rein innerkirchlichen Charakter. Ernennungen und etwaige Abberufungen der Professoren oblagen dem Ordensgeneral, der auch als Großkanzler fungierte. Latein war bis 1966 Unterrichtssprache. Die Fakultät besaß anfangs neun Professoren.
Literatur
LOUIS-SURCHAT, Pierre, Theologische Fakultät der Universität Freiburg, in: GATZ, Erwin (Hg.), Priesterausbildungsstätten der deutschsprachigen Länder zwischen Aufklärung und Zweitem Vatikanischen Konzil. Mit Weihestatistiken der deutschsprachigen Diözesen (Römische Quartalschrift für christliche Altertumskunde und Kirchengeschichte. Supplementhefte 49), Rom / Freiburg im Breisgau / Wien 1994, S. 83-85.
MÜLLER, Emil Franz Joseph, Freiburg in der Schweiz, in: Lexikon für Theologie und Kirche 4 (1932), Sp. 154-156, hier 156.
WALTER, Peter, Die deutschsprachige Dogmatik zwischen den beiden Vatikanischen Konzilien untersucht am Beispiel der Ekklesiologie., in: WOLF, Hubert (Hg.), Die katholisch-theologischen Disziplinen in Deutschland 1870-1962. Ihre Geschichte, ihr Zeitbezug (Programm und Wirkungsgeschichte des II. Vatikanums 3), Paderborn u. a. 1999, S. 129-230, hier 178, 221, in: digi20.digitale-sammlungen.de (Letzter Zugriff am: 18.07.2013).
Empfohlene Zitierweise
Katholisch-theologische Fakultät der Universität Fribourg / Freiburg im Üechtland, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Schlagwort Nr. 245, URL: www.pacelli-edition.de/Schlagwort/245. Letzter Zugriff am: 19.10.2019.
Online seit 14.05.2013, letzte Änderung am 10.09.2018
Als PDF anzeigen