Datenschutz Impressum

Verein "Schutzengel-Patronage" in München-Thalkirchen

Thalkirchen war seit 1900 ein industriell geprägter Stadtbezirk Münchens. Der Verein "Schutzengel-Patronage" bemühte sich höchstwahrscheinlich um die Seelsorge dort beschäftigter Mädchen und junger Frauen. Er war offenbar der dortigen Pfarrkirche St. Maria angegliedert. Ob eine institutionelle Verbindung zum Thalkirchener Mädchenheim des "Katholischen Fürsorgevereins für Mädchen, Frauen und Kinder" bestand, konnte nicht eruiert werden.
Quellen
Therese Waldmann an Benedikt XV. vom 25. Dezember 1921; Dokument Nr. 8789.
Literatur
BOGNER, Josef, Thalkirchen und Maria Einsiedel, in: Oberbayerisches Archiv 107 (1982), S. 235-288, hier 250, 264 et passim.
Empfohlene Zitierweise
Verein "Schutzengel-Patronage" in München-Thalkirchen, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Schlagwort Nr. 25100, URL: www.pacelli-edition.de/Schlagwort/25100. Letzter Zugriff am: 08.04.2020.
Online seit 14.05.2013, letzte Änderung am 29.09.2014
Als PDF anzeigen